Ein Service von news aktuell

footage.presseportal - Die Online-Datenbank für Video-Footage

Gefährten: Heinz Hoenig und Ensemble feiern Probenstart von GEFÄHRTEN („War Horse“)

Vermischtes Alle ansehen

Heinz Hoenig und Ensemble feiern Probenstart von GEFÄHRTEN („War Horse“)

Deutschlandpremiere am 20. Oktober 2013 im Stage Theater des Westens

Berlin, 11. August 2013. Es geht los. Die Proben zu GEFÄHRTEN beginnen in Berlin. Das Ensemble um das Pferd Joey und TV-Star Heinz Hoenig versammelte sich zu einem Fototermin vor Stage Theater des Westens. Hier wird das Theaterstück am 20. Oktober 2013 Premiere. Hoenig übernimmt die Rolle des Ted Narracott. Dessen Sohn Albert wird von dem 23-jährigen Philipp Lind gespielt.

Geprobt wird derzeit auf der Probebühne in Berlin-Pankow. In das Stage Theater des Westens wird das Team von GEFÄHRTEN erst Mitte September umziehen, nachdem das Musical TANZ DER VAMPIRE Berlin endgültig verlassen hat (letzte Show 25. August).

Als erste nicht-englischsprachige Fassung präsentieren Stage Entertainment und das National Theatre of Great Britain die deutschsprachige Version von „War Horse“ ab dem 20. Oktober unter dem Titel GEFÄHRTEN im traditionsreichen Stage Theater des Westens in Berlin. Das preisgekrönte, international erfolgreiche Theaterstück erzählt eine ergreifende und mutige Geschichte von grenzenloser Freundschaft und Treue und beeindruckt durch eine einzigartige Inszenierung: Lebensgroße Pferdefiguren erwachen vor den Augen der Zuschauer zum Leben und entführen das Publikum in eine neue Dimension von Darstellender Kunst.

Pressekontakt:
Katja Borch
+49 (0)30 31 903 876
katja.borch@stage-entertainment.de


Hochgeladen am: 12. August 2013